Neues aus der Karl-Marx-Straße 179

Am 12.04.2018 wurde der von der Neuköllner CDU eingebrachte Antrag zur Aufhebung der „Blockade der Erschließungsmöglichkeiten“ (Zitat CDU) für den geplanten Wohnungs-Neubau in der Karl-Marx-Straße 179 im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wohnen verhandelt. Die zahlreich…


Bericht Workshop Grundsicherung vom 5. Mai

Am vergangenen Wochenende haben wir uns mit Altersarmut und der Grundsicherung im Alter / bei Erwerbsminderung beschäftigt, hier als Grundsicherung bezeichnet. Im Folgenden ein kleiner Bericht: Bei unserem ganztägigen Workshop von und mit Bezieher*innen von…


Redebeitrag der Solidarischen Aktion zum Erwerbslosenkampftag

Wir begrüßen alle Erwebslosen und Grundsicherungsbezieherinnen auf dieser Demonstration am 2.Mai. Die Solidarische Aktion Neukölln ist eine selbstorganisierte Gruppe von Erwerbslosen, Arbeitenden und Mieterinnen aus Neukölln.“ Als von der Gesamtscheiße Betroffene wollen die Gesamtscheiße nicht…





Eiskalte Entmietung in der Karl-Marx-Str. 179

Vier Wochen lang mussten die Mieter*innen des Hauses in der Neuköllner Karl-Marx-Str. 179 nach Sabotage an den Leitungen ohne Wasser, Gas und Heizung bei winterlichen Temperaturen ausharren, bis die Hausverwaltung endlich Handwerker beauftragte, die die…



Solidarische Grüße an das Bündnis Neukölln!

Wir, die Solidarische Aktion Neukölln, möchten dem Bündnis Neukölln unsere Solidarität aussprechen. Wir sind verärgert über die Nachricht, dass dem Bündnis Neukölln das Preisgeld aus der Bundesinitiative „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ verwehrt wird, weil…