#Jetzterstrecht Feminismus: Samstag 27.06 um 15:00 am Hermannplatz / Hosted by Gemeinsam Kämpfen

Wir kriegen schon lang die Krise!
Blöde Sprüche, häusliche und sexualisierte Gewalt, Ausbeutung, Armut, Rassismus, Trans- und Homofeindlichkeit – auch bekannt als Patriarchat!

Vor dem Virus sind nicht alle gleich! Einige Gruppen trifft die Krise härter als andere – in vielen Berufen, die aktuell als systemrelevant bezeichnet werden, arbeiten vergleichsweise viele Frauen, davon viele Migrantinnen. Oft sind die Arbeitsbedingungen hart und die Bezahlung schlecht. Soziale Distanz ist ein Privileg, dass in Heimen für Geflüchtete und Obdachlose nicht eingehalten werden kann. Stress, Gewalt und Isolation Zuhause nehmen zu. Der Zugang zu Unterstützung ist erschwert. Die Liste ist lang.
Diese Zustände sind nichts Neues und müssen verändert werden! Deswegen sagen wir #jetzterstrecht:Feminismus!

+ Wir bringen Pappe und Stifte mit, damit Schilder gebastelt werden können!
+ Es gibt Redebeiträge, Musik und Informationen
+ Bitte tragt einen Mundschutz und achtet auf Abstand
+ Bringt gerne Transparente mit