Links

*Diese Website ist noch im Aufbau. Weitere Links folgen.

Wir sind nicht allein in Neukölln, der Stadt und darüber hinaus. Wir halten Kontakte zu anderen Initiativen, unterstützen und beraten uns gegenseitig und machen auch mal eine Aktion zusammen:

Andere Gruppen und Freund*innen in Neukölln

Nachrichten aus Nord-Neukölln: Politischer Infoblog zu Nordneukölln

Kiezladen Friedel 54: Kiezladen, wurde im Juli 2017 aus der Friedelstraße geräumt, jetzt im Exil

ORI: Hier treffen wir uns. Offener & nichtkommerzieller Raum für Kunst, Politik und Getränke.

Stadtteil- und Infoladen Lunte: Stadtteilladen im Schillerkiez — Hier gibt es Erwerbslosenfrühstück, Volxküche, Veranstaltungen, Räume für Gruppen

Kiezforum Rixdorf: Das Rixdorfer Kiezforum ist ein Diskussions- und Handlungsraum von Menschen, die sich mit dem Kiez rund um den Richardplatz von Berlin-Neukölln verbunden fühlen.

Galerie Olga Benario: Nichtkommerzielle Galerie und Veranstaltungsraum der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes/Verband der Antifaschisten (VVN/VdA) im Richardkiez

Kiezversammlung 44: Nachbar*innen und Bewohner*innen aus Nordneukölln gegen Verdrängung

Unser Block bleibt: Nachbar*innen aus einem Häuserblock zwischen Frahn-/Sander-/Pannier- und Pflügerstraße, die sich gegen ihre Verdrängung wehren

Kein Ort für Nazis: Vernetzung von antifaschistischen Gruppen gegen Neonazis in Neukölln

Hufeisern gegen Rechts: Anwohner*inneninitiative der Neuköllner Hufeisensiedlung gegen Rechts

Autonome Neuköllner Antifa: Neuköllner Antifa

Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus: Zusammenschluss von Buchläden in Neukölln gegen rechte Kräfte im Bezirk

Bündnis Neukölln: Bündnis aus Organisationen, Gewerkschaften, Geschäftsleuten, Einrichtungen sowie Einzelpersonen, das Arbeit gegen Rechts und Geflüchtete in Neukölln unterstützt

Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektaş: Die Gruppe aus Angehörigen, Freund*innen & Aktivist*innen wirft die Frage auf: War Rassismus das Motiv?


Gruppen und Freund*innen in anderen Stadtteilen Berlins

Basta: Selbstorganisierte Erwerbsloseninitiative, die im Wedding solidarische, mehrsprachige Beratung zu ALG anbietet sowie Begleitungen zum Jobcenter/ Sozialgericht und Aktionen macht

Freie Arbeiter*innen-Union (FAU): Anarcho-syndikalistische Gewerkschaft, die für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Lohnabhängigen kämpft

Zwangsräumung Verhindern: Bündnis aus politischen Aktivist*innen und Betroffenen, das sich gemeinsam gegen Zwangsräumungen und Verdrängung wehrt

Hände weg vom Wedding: Außerparlamentarische, antikapitalistische Gruppe im Wedding, die sich gegen Rassismus und soziale Ausgrenzung organisiert

Berlin Migrant Strikers: Selbstorganisierte, antikapitalistische migrantische Gruppe, die u.a. Jobcenter-Beratung auf Italienisch macht

Seminar für angewandte Unsicherheit [SaU]: Aktion und Agitation gegen soziale Überwachung und Repression


Gruppen und Freund*innen in BRD und darüber hinaus

Wilhelmsburg Solidarisch (Hamburg):Bei Wilhelmsburg Solidarisch treffen sich Menschen, die sich gegenseitig bei Problemen mit Behörden, Vermietern und Chefs unterstützen.

Gallus Solidarisch (Frankfurt am Main): Anlaufpunkt für Menschen die von steigenden Mieten, prekären Arbeitsverhältnissen oder Stress mit den Behörden betroffen sind.

LOS! Offenbach Solidarisch: Wir unterstützen uns gegenseitig, machen uns Mut, denken uns Selbstverteidigungsstrategien aus & teilen unser Wissen bei stress mit Vermieter*innen, Chef*innen, Ämtern, Job-Center & Co

Zweieck (Leipzig): Das Zwei Eck ist ein Verein von der Nachbarschaft für die Nachbarschaft in Anger-Grottendorf Leipzig und ein Raum für Austausch, gegenseitige Unterstützung und nettes Beisammensein.

Rothe Ecke (Kassel): Die Rothe Ecke – das sind Leute, die sich gegenseitig unterstützen in gemeinsamen Kämpfen für gerechtere Arbeitsbedingungen, einen Nahverkehr für alle, bessere Wohnverhältnisse oder für ein humaneres System als Hartz IV. //

Solidarisches Netzwerk Leipzig: Zusammenschluß von Menschen, die Probleme gemeinsam angehen, sich kollektiv Wissen aneignen und zusammen Lösungsstrategien zu den Themen Behörden, Miete und Jobs entwickeln.

European Action Coalition for the Right to Housing and to the City (english): Europäisches Netzwerk aus 27 stadtpolitischen grasswurzel-Initiativen aus 18 Ländern die sich für besser Wohn- und Lebensbedingungen einsetzen.

Schreibt uns: solidarische-aktion [ät] riseup.net